Blockflötengeschichten Band 1

14,99

spielen – lernen – musizieren – gestalten

Blockflötengeschichten Band 1

Musik: Brigitte Meier + Manfredo Zimmermann

spielen – lernen – musizieren – gestalten

Besetzung: Sopranblockflöte

Die Verfasser verfolgten bei der Konzeption dieser völlig neuartigen Sopranblockflötenschule für Kinder die Intention, ein Unterrichtswerk zu schaffen, das einerseits dem kindlichen Spiel-, Gestaltungs-, Improvisationsund Musizierbedürfnis gerecht wird, und andererseits, auf Spielfreude basierend, auch alle Grundlagen für eine künstlerische Betätigung mit dem Instrument schaffen kann.

Beim Erstellen des methodischen Unterrichtsmaterials wurde die Lernform des Gruppenunterrichts mit Kindern zwischen etwa 6 und 9 Jahren besonders berücksichtigt. Die ideale Gruppenstärke sollte nicht mehr als 3-4 Kinder betragen.

Die spezifischen Gestaltungselemente auf der Blockflöte, die Atmung und Artikulation, werden den Schülern gezielt von Anfang an vermittelt und sind in dieser Schule von großer Bedeutung. Vielfältiger Ausdruck sowie Improvisationsfähigkeit werden konsequent gefördert. Die Inhalte der Geschichten und die Illustrationen motivieren Schüler wie Lehrer dazu, eigene Improvisationen zu erfinden.

Um ganzheitliches Musikerleben zu fördern, ist diese Sopranblockflötenschule in Spielthemen mit spannenden, fantasieanregenden Geschichten eingeteilt. Innerhalb dieser Spielthemen werden die verschiedenen Elemente der Musikerziehung eng miteinander verbunden: Singen, Sprechen, Hören, Spielen, Gestalten, Erfinden, Lesen, Aufschreiben und Bewegung.

Inhalt

  • Ein Traum
  • Stadtfest auf dem Marktplatz
  • Ein aufregender Nachmittag
  • Auf dem Hühnerhof
  • Der Wettstreit
  • Die schiffbrüchigen Schatzsucher
  • Ein lustiger Abend bei Henriette
  • Auszug aus dem Zoo
  • Methodische Leitlinien
  • Übersichtstafel der theoretischen Inhalte
  • Grifftabelle