Hundert Tage – Hundert Jahre (Konzertmarsch)

55,00

Hundert Tage - Hundert Jahre (Konzertmarsch)

Der Konzertmarsch „Hundert Tage – Hundert Jahre“ wurde von Franz Watz als Auftragswerk für den Musikverein Flein, einer Gemeinde im Landkreis Heilbronn komponiert. Der Ort ist sehr vom Weinbau geprägt. Auf einer Fläche von ca. 180 ha werden vor allem die Sorten Riesling, Schwarzriesling und Samtrot angebaut.

Hundert Tage:

Die Rebblüte wird jedes Jahr mit Spannung verfolgt und die Wengerter ziehen hieraus bereits die ersten Rückschlüsse auf die Weinlese im Herbst. Fruchtansatz und Blüteverlauf spielen da eine wichtige Rolle. Schließlich gilt als Faustregel, daß etwa hundert Tage nach der Blüte die ersten Trauben reif sind.

Hundert Jahre:

Als der Musikverein Flein vor 100 Jahren im Jahre 1921 offiziell gegründet wurde, war die Welt eine andere als wir sie heute kennen. Die Beweggründe, gemeinsam zu musizieren, waren jedoch die gleichen: Die Leidenschaft zur Musik und die Freude, in der Gemeinschaft mit anderen über sich hinauszuwachsen.

 

Dauer: 3:28 Minuten

Format: A3