Ikonen für Vibraphon

16,80

Musik: Bertold Hummel
D2 Prüfungsstücke der BJBW – Mallets

Verfügbar bei Nachlieferung

Ikonen für Vibraphon

Musik: Bertold Hummel

D2 Prüfungsstücke der BJBW – Mallets

D2 Mal 009

 

ISMN: M-014-06573-7

Hummels „Fünf Ikonen für Vibraphon“ sind 1975 während eines Griechenland-Aufenthaltes entstanden. Sie wurden angeregt durch byzantinische Ikonen in orthodoxen Kirchen, durch das Klingen der Glocken und die Gebete der Gläubigen vor den Ikonen. Sie liefern eine Kette erregender Rhythmen. Raffinierte Klangstrukturen ermöglichen mehrere dynamische Differenzierungen, und glitzernde Skalen flimmern durch eine Vielstimmigkeit von „Glockenschlägen“.