Lord of the Dance (Flexible Besetzung)

57,00

Musik: Ronan Hardiman /Arr: Johnnie Vinson

Lord of the Dance (Flexible Besetzung)

Musik: Ronan Hardiman /Arr: Johnnie Vinson

Grade 2,5

Hal Leonard Flex-Band

Das Hauptthema aus der Bühnenproduktion Lord of the Dance geht zurück auf den Shaker Song, ein traditionelles keltisches Volkslied. Das spannende Arrangement von Johnnie Vinson lässt sich für wirklich jede Kombination von Instrumenten einsetzen.

Die Ausgaben der Hal Leonard FLEX-Band Series eignen sich perfekt für unvollständige oder unausgewogene Besetzungen, die in Vor- und Jugendblasorchestern nicht selten sind. Fünfstimmig variabel instrumentiert, sind sie in vielen Kombinationen von Holz- und Blechbläsern sowie Streichern spielbar. Alle Ausgaben enthalten auch Schlagzeugstimmen.

Instrumentation: 1. Stimme (Flöte, Oboe, Klar., Trp., Violine) – 2. Stimme (Klar., Trp., A-Sax, Violine) – 3. Stimme (Klar., A-Sax, T-Sax, F-Hrn., Pos., Violine, Viola) – 4. Stimme (Pos., Bar., T-Sax, F-Hrn., Fag., Cello) – Part 5 (Tuba, B-Sax, Fag, B-Klar., Pos., Bar., Cello, Kontrabass) – Schlagzeug – Stabspiele – Pauken (opt.)