Blockflöte und mehr

24,00

Klassenmusizieren mit C-Blockflöten und Rhythmusinstrumenten

Blockflöte und mehr

Klassenmusizieren mit C-Blockflöten und Rhythmusinstrumenten

von Alfred Pfortner

Wie kann man Schülern leicht und problemlos die Grundlagen des Musizierens in Vorbereitung auf das Klassenmusizieren mit Streich- oder Blasinstrumenten, vermitteln? Bei der Instrumentalmusik muss die Melodie mit ihrem Rhythmus als Noten gelesen werden und auf manuelle Tätigkeiten, nämlich das Greifen und Spielen am Instrument umgesetzt werden. Dies ist für die Schüler, gerade bei den Orchesterinstrumenten, nicht immer ganz einfach und führt schnell zu Frustrationen. Bevor ein Streich- oder Blasinstrument erlernt wird, ist es daher sinnvoll, die Grundlagen des Musizierens zunächst mit Hilfe eines “leichteren” Instruments, also der Blockflöte zu erlernen. Beim Umstieg auf das Klassenmusizieren mit Orchesterinstrumenten wird es dann umso schneller voran gehen. Bei der Auswahl der über 100 Übungen und Spielstücken, wurde bewusst auf die für Blockflötenschulen oft obligatorischen Kinderlieder verzichtet und dafür international bekannte Melodien und interessante Rhythmen gewählt. Daher werden auch ältere Schüler oder Erwachsene gerne mit dieser Methode arbeiten. Das Blockflötenheft enthält die Melodie und eine Rhythmusstimme, die geklatscht oder mit Rhythmusinstrumenten gespielt werden kann, das Begleitheft enthält eine Keyboardstimme mit Akkordsymbolen, eine Bassbegleitung und eine Stimme für Schlaginstrumente. Im Lehrerheft sind alle Stimmen aufgeführt. CD mit Live-Bandbegleitung.